prev next

 Neue Chancen für ganzheitliche Gesundheit + Lebenserfolg 

Dienstag, 26. März 2019 Fair Play Sportgaststätte 

19:00 Uhr - 22:00 Uhr 

Zeisbuschweg 50, 51061 Köln 


Workshop mit EVA M. KANIS und Sandra Oswald

Welche Wechselbeziehung besteht zwischen Körper, Geist, Seele?

Was kostet Kraft und macht krank?

Was stärkt Eltern und Kinder im Alltag?

Im Anschluss besteht Gelegenheit zu anregenden Gesprächen.

Freitag, 1. Februar 2019
19.15 Uhr – ca. 21.15 Uhr

Well&Fit Pilates und Schwimmschule, Wellinghofer Amtsstraße 12, 44265 Dortmund


Organisation und Anmeldung: Sandra Oswald
Well &Fit Pilates und Schwimmschule

www.pilates-wellundfit.de

Tel.: 02304 4719204oder

sandra-well-fit@gmx.de

 

Kosten: 5€ (2€ Spende für das 2019 entstehende KINDERHOSPIZ SONNENHERZ in Dortmund)




Lösungsorientierte systemische Aufstellungen

Eva M. Kanis und Marati U. Schneider

Lösungsorientierte systemische Strukturaufstellungen sind eine von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd weiterentwickelte, tiefer greifende Form als die bisherige Strukturaufstellung. Diese Art führt weit über das Stellen von Familien hinaus und bahnt eine Konflikt lösende, heilende und versöhnende Erfahrung an. Sie führt in bisher ungeahnte Tiefe und hilft so, auf abstrakter Ebene Lösungen vorzubereiten. Es zeigen sich fixierte Einstellungen und verhärtete Haltungen und können durch diese ausgereifte Methode versöhnt werden. Die Abstraktion, das Fehlen einer Analyse und die Fragemethode von Steve de Shazer ermöglichen u.a. diese lösungsorientierte Herangehensweise. Es zeigen sich Muster aus unterschiedlichen Lebensbereichen, die z.B. die Familie, den Beruf, die Gesundheit, eine Entscheidung betreffen.

Die heilsamen Lösungen, die sich in den Aufstellungen zeigen, können tief ins persönliche und berufliche Lebensumfeld hinein wirken. Neue Sichtweisen werden möglich, die das Leben vereinfachen und in Beziehungen die Liebe wieder fließen lässt. Zwischen den Aufstellungen machen wir einfache Körperübungen. Es wird auch getanzt. Wir unterscheiden zwischen aktiver oder passiver Teilnahme:

1. Aktive Teilnahme Es besteht die Möglichkeit zur Aufstellung mit eigenem Anliegen zu persönlichen bzw. beruflichen Lebensfragen.

2. Passive Teilnahme Für diejenigen, die die Methode erst einmal kennenlernen und noch keine eigene Aufstellung machen möchten, empfehlen wir die passive Teilnahme zum Kennenlernen und Miterleben als Stellvertreter/in ohne eigenes Anliegen.

Seminare und Vorträge für Persönlichkeitsentwicklung 

Mein Anliegen:
Menschen Orientierung geben in Zeiten der Verunsicherung und Selbstentfremdung.
Geistiges und emotionales Gleichgewicht stärken mit der Intelligenz des Herzens.
Impulse geben zur Überwindung von Stress und krankmachenden Einflüssen.
Neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft erklären in Verbindung mit uraltem Wissen.
Ganzheitliche Gesundheit stärken durch wertvolles Wissen und wirksame Methoden.

Themen:

-Die Intelligenz des Herzens im Beruf und Privatleben

-Befreie Dein Potenzial für ein erfülltes Leben

-Das Bewusstsein der neuen Zeit

-Stärkung der Gesundheit für Körper, Geist und Seele

-Geheimnisse der inneren Kraft

-Gesetze des Lebens kennen und nutzen